motorang.com HOME SITEMAP BUMERANG MOTORRAD REISEN SCHRAUBEREIEN SONSTIGES [Suche] [Forum] [Shop]

die motorang-seiten - du bist hier:





Einsteigerwissen fürs SR-Forum
   


Jetzt bin ich doch schon eine Zeit lang in diesem Forum unterwegs und kenne meine Pappenheimer.

Viele Newbies tun sich da aber etwas schwer, und kennen die running gags nicht, und manche seltsame Abkürzungen oder Synonyme. Oder wusstet Ihr, dass eine SR 500 ein Tabernakel hat und Xx zum Fahren braucht?

Aaaalso:

O-Ton Tom:

Ersma herzlich willkommen bei den Eingetopften. Wie Du schon selber erfahren hast, ist vieles hier etwas anders als bei den Anderen, dazu gehoeren u.a. eine Handvoll Themen, zu denen die Suchmaschine satte vierstellige Ergebniszahlen auswerfen duerfte und deren Anrufung die Leute entweder in Allergiekrampfzustaende oder mit einer Schale Popcorn und einem Bier in den Zuschauersessel katapultieren.
Im Einzelnen sind das:

Oel. Nein, nicht das Zeugs fuer den Salat (da geht die Meinung einheitlich in Richtung Olive, Erstpressung und kaltgepresst, bitteschoen), sondern der edle Erdsaft, der unsere Huddel vor dem knirschenden Herzinfarkt bewahrt. Oft auch "XX" genannt, da die Verwendung der zwei originaeren Buchstaben bei einem bestimmten baumbewohnenden Nager zu sofortigen Kraempfen fuehrt... die Meinungen zu diesem Thema koennte man in die Kategorien "nur das Beste aus dem Chemielabor" und "Baumarkt Sonderangebot reicht dicke" grobeinteilen...

Reifen. Die Lager hier sind zwar nicht so verhaertet wie die Erstbereifung einer 2J4, aber es sind doch solide Meinungsfronten vorhanden. Entweder halten es die Leute mit dem schon von Shakespeare her bekannten englischen Fluesschen (Avon) oder sie bevorzugen den soliden Weg darueber (Bridgestone). Einig ist man sich dabei allerdings ueber eines: Metzeler auf der SR taugen nur als schlechtes Reifenbeispiel.

Zuendkerzen. Die Meinungen hier sind fast so vielfaeltig wie die Stile der im Forum bewegten SRs. Das bevorzugte Material reicht von der einfachen (und bei Louise im 10er-Pack billigst erhaeltlichen) NGK BP7ES ueber diverse Spaltefeuer-Varianten (Splitfire) und edelmetalligen Teile (Iridium und was sonst noch so alles auf dem Markt rumfliegt) bis zur nicht mehr oder zumindest kaum noch erhaeltlichen Beru Silverstone.

Zuendkabel. Von den per Erbmasse mit der SR verbundenen Standardkabeln ueber selbst verfeinerte bis zu den suendhaft teuren (und den Anwenderberichten nach zu urteilen jeden Cent davon werten) Nology-Kabeln hat hier jedes seine Anhaengerschaft.

Teileverwerter. Da gibt es ein paar, bei denen bekommt man alles an gebrauchten SR-Teilen, was der Pannenteufel sich ausdenken kann. Leider brueten diese Leute die Ersatzteile aber nicht aus, sondern kaufen zur Rohteilgewinnung eben SRs an (u.a. auch in Ebay, hier generell "Die Bucht" genannt) und demontieren ("schlachten") diese Huddeln dann. Was natuerlich innerhalb dieses Forums die verschiedensten Kommentare zeitigt - vom kaum verschleierten Vorwurf "Moerder!" bis zum "mir ist das Wurscht, wo der die Teile herbekommt, hauptsache ich hab eine guenstige Quelle in ihm!" ist alles dabei.

Rechner-Betriebssysteme. Doch doch, auch so etwas Fremdes von weit aus den Tiefen des ausser-SR-lichen Universums hat hier seinen nicht mehr wegzudenkenden Diskussions-Stammplatz. Nicht ganz so kontrovers gehandelt wie die anderen Themen, aber immer wieder gut fuer eine Nebenbemerkung, ganz nach Gusto variabel von "Ich weiss nicht was Ihr habt, mein Windows tut was es soll" bis "Billwittchen Gates soll an diesem bunten Apfel ersticken, dann bin ich die Schoenste Baerbel im Land!"...

Aber es gibt auch Dauerthemen, bei denen kribbelt sich wohlig das Gefuehl der Solidaritaet von den Zehenspitzen bis an die Haarwurzeln. Hervorstechend sind hier die Bereiche:

Vergaser. Je weniger Membranen und je flacher der Schieber, desto besser.

Auspuff. Durchsatz muss er haben, viel Durchsatz...

Autofahrer. Bestenfalls ein Haufen undisziplinierter, blinder und tauber Halbseniler, schlimstenfalls eine mobile Assassinenbande.

TUEV. Ohne waeren wir besser dran... da sind wir uns manchmal beinahe sicher!

Spasteln macht Bass! Das Thema sagt schon alles...

Du siehst also, wir sind eigentlich gaaaaaaanz normale Zeitgenossen

 

Seltsame Bezeichnungen und Abkürzungen:
(Achtung, das ist keine Aufforderung zum verstärkten Gebrauch!)

  • 1U6: Yamaha XT 500
  • 2J2: SR 500 der ersten Baureihe in USA, Modell 2J2 (die Rahmennummer beginnt so)
  • 2J4: SR 500 der ersten Baureihe, Modell 2J4 (die Rahmennummer beginnt so)
  • 48T: SR 500 der zweiten Baureihe, Modell 48T (die Rahmennummer beginnt so)
  • Achse, die: keine Welle. Überträgt keine Momente, im Gegensatz zu dieser. Das ist zwar nicht seltsam, aber trotzdem glauben manche es gebe Kipphebelwellen. Gibts aber nicht.
  • Aküfi, der : Abkürzungsfimmel
  • Apfelbeck, der: Standardwerk von Ludwig Apfelbeck: Wege zum Hochleistungs-Viertaktmotor.
    Das Handbuch für Tuner und Liebhaber von Viertaktmotoren.
  • Aquarium, das: Vollvisierhelm
  • Bab, die: in Deutschland geläufige Abkürzung für Bundesautobahn.
  • Bahn, die: kurz für Bab, >Bab.
  • Bakterie, die: Batterie
  • Baumtiger, Baumhase: Synonyme für Squirrel, unser ehrenwertes Forumsmitglied mit der Ölphobie. Wegen ihm schreiben wir Xx statt Öl, äh, tschuldigung, Xx eben. Damit der Baumtiger nicht wieder seine Froschpillen braucht ...
  • Benzinfaß, das: Tank
  • Besser Machen: siehe > Hertweck
  • Blase, die: Tank
  • Blinkabschaltautomatik: Unter der Sitzbank der SR gibt einen rätselhaften unbelegten Stecker, der dem Vernehmen nach für die US-Modelle benötigt wurde, für eine Blinkabschaltautomatik. Wird auch gerne als Anschluss für den Diagnosestecker verkauft ;-)
  • Brückenstein, der: wörtliche Übersetzung von Bridgestone, siehe http://motorang.com/bucheli-projekt/reifen.htm
  • BST, der: Mikuni nennt seine Gleichdruckvergaser "BST", zum Beispiel den >Tarnkkappenvergaser der >48T ab 1991. Siehe http://motorang.com/bucheli-projekt/vergaseralternativen.htm
  • BT45, der: Standard-Reifen für die SR von Bridgestone, siehe http://motorang.com/bucheli-projekt/reifen.htm
  • Bucheli, das oder der: Die Reparaturanleitung für unser Mopped aus dem Bucheli-Verlag. Siehe Bucheli-Projekt. Es gibt übrigens verschiedene Ausgaben für die SR, siehe hier:
    http://motorang.com/bucheli-projekt/buchelis.htm
  • Bucheli-Projekt, das: Sammlung von Ergänzungen zum Bucheli (siehe dort), erreichbar unter http://www.motorang.com/bucheli-projekt/
  • Bucht, die: ebay
  • Bürgerkäfig: Synonym für PKW, in Österreich gerne verwendet (Zeitschrift "Der Reitwagen").
  • CH: Carl >Hertweck.
  • Dampfkesselprüfverein, der: TÜV
  • DDS: Doppel-Direktschmierung. Zubehörteil das die Schmierung/Kühlung des Zylinderkopfes verbessern soll. Kriegt man bei >KEDO. Neulinge kennen das nicht und fahren auch so ganz gut, Leute die schon lange SR fahren schwören drauf, und Experten die sich eingehend damit beschäftigt haben meinen es bringt vielleicht doch nicht so viel. Aber wenn man dran glaubt (ich tue es) ...
  • Deko: Dekompressor, Dekompressionshebel
  • Diagnosestecker: siehe > Blinkabschaltautomatik
  • Dose: PKW, Synonym für > Bürgerkäfig
  • Duplex: Duplexbremse (spezielle Bauweise einer Trommelbremse mit zwei auflaufenden Backen. Siehe > Hertweck
  • DZM: Drehzahlmesser
  • EGU: Uli Egetemeir, ein SR-Tuner mit dem schon recht unterschiedliche Erfahrungen gemacht wurden. Beispielsweise vom Ex-(?)Forumsmitglied Joe. Siehe http://www.egu-motoren.de/
  • Faß, das: Tank
  • fischen: aus der Bucht ziehen, >Bucht
  • Flacheisen, das: durch längere/verlängerte Schwinge und/oder kurze Dämpfer tiefergelegte SR, oft in Verbindung mit dickem > Schlappen/Schluffen
  • Fred: thread, englische Bezeichnung für ein Thema in einem Forum oder einer Newsgroup
  • Gemetzeler, die: Reifen von Metzeler
  • Giuliari: Zubehör-Sitzbank
  • Gleichdrücker, der: Synonym für Gleichdruckvergaser, z. B. der >Tarnkappenvergaser
  • Grab The Flag: Classic-Motorrad-Rennen, siehe http://www.grabtheflag.de/
  • Grauen, die: Herren vom TÜV.
  • GTF: > Grab The Flag
  • gülden (Adj.): Schieberfarbe eines verschlissenen Rundschiebervergasers, wo das Messing durchkommt, weswegen der Schieber nicht mehr dichtet (laut rei97).
  • Gulli, Gulli-Bank: siehe > Giuliari
  • HAND: eine Usenet-Abkürzung (Have a nice day).
  • Hauni, der: ehrenwertes Forumsmitglied, meist dreirädrig unterwegs, und weit, sehr weit. Veranstaltet gerne kleine Ausfahrten (Haunitours) und hilft ansonsten anderen Menschen als Sanitäter (lobenswert). Scheiterte beinahe an der >Hauni-Seuche.
  • Haunitours: >Hauni
  • Hauni-Seuche: >Hauni scheiterte fast an diesem legendären Elektrikproblem, das fürderhin seinen Namen trug. Siehe http://motorang.com/bucheli-projekt/hauni-seuche.htm
  • Hein Gerippe: Hein Gericke, Motorradzubehör. Siehe auch > Tante Louise
  • Hertweck, Carl: Autor genialer Bücher wie "Der Kupferwurm" (Motorradelektrik) und "Besser Machen" (Motorradmechanik). Leider verstorben - aber die genannten Werke wurden ja auch um 1960 herum geschrieben. Siehe http://motorang.com/motorrad/index.htm .
  • HiHa: unser Mann in München. Siehe >sven, außer dass Hans noch keine Probleme mit der 750er-Klasse hatte (bzw. die 750er-Klasse mit ihm). Nicht ganz so trocken wie sven, und Verbreiter des sogenannten Seiltricks, siehe > Seiltrick
  • HR: Hinterrad
  • Huddel: Synonym für SR 500 / XT 500. Siehe auch > Möhre
  • KEDO, der: Ersatzteil-Spezialist für SR/XT, gottseidank. Ist in Hamburch zuhaus, und verschickt als kleine Aufmerksamkeit öfter Lakritze oder Gummibärchen :-)
  • Kellermänner: Zubehörblinker (gute) von der Firma Kellermann
  • Kerola, das: Kegelrollenlager (also das Lenkkopflager meistens).
  • Kleine Kneipe: das andere SR/XT-Forum
  • KtK: Kick the Kicker (Gruß)
  • Kuchenblech: Das Nummernschild wird ob seiner dezenten Erscheinung gerne so genannt ...
  • Kupferwurm: siehe > Hertweck
  • KuWe oder KW, die : Kurbelwelle
  • LAG: kurz für Lebensabschnittsgefährte bzw. Lebensabschnittsgefährtin. Nicht ganz das Gleiche wie "Meine bessere Hälfte" oder E. Kishons "Die Beste aller Ehefrauen". Männliche Exemplare werden dem Venehmen nach auch als LE (Leibeigener) abgekürzt.
  • Lakritze, die: >KEDO
  • LD, die: Leerlaufdüse (nicht verwexeln mit > LLD)
  • LiMa, die: Lichtmaschine. Wird repariert von > Lüdeking und anderen, siehe http://motorang.com/bucheli-projekt/teile.htm
  • LLD, die: Leerlauf-Luftdüse (nicht verwexeln mit > LD)
  • Lüdeking, der: siehe > LiMa. L. repariert die gerne mal verschlissenen LiMas und gibt fette Prozente für Mitglieder des SR-Forums.
  • LuFi, der: Luftfilter.
  • MM: Miles Motors, ein Ex-SR-Tuner mit dem schon recht unterschiedliche Erfahrungen gemacht wurden. Beispielsweise vom Forumsmitglied Joe.
  • Möhre: Synonym für SR 500 / XT 500. Siehe auch > Huddel.
  • Most: Austragungsort eines Rennens von > Grab The Flag
  • Möschtle: rei97 hat ein > Rennerle für > Most gebaut
  • motorang: Auf vielfachen Wunsch eines einzelnen Forumsmitglieds schreib ich mich selber auch rein. Ich verwalte diese Seite hier, und das > Bucheli-Projekt ist auf meinem Mist gewachsen. Möge beides die Welt verbessern.
  • Napsöfon, das: Das ehrenwerte Forumsmitglies aenz hatte (lediglich) die Balance verloren und ist mit dem Kopp auffe Tasatur geknistert. Im Rausch fand er das Resultat ganz erheiternd. Fleiszpelz griff das seltsame Wort auf und meinte er möchte sofort auch eines, und molotough hat das Ganze dann sogar visualisiert. Der Rest ist Geschichte ...
    Die vorläufig gültige Definition des Begriffes lautet: nicht exact definiertes Streitschlichtungs- und Diskussionsersatzmedium, häufig alkohollastig. Die letzten grausigen Zwischenfälle wurden aus Pisa bekannt, angemeldete Forenmitglieder können das hier nachlesen: der Napsöfon-Fred
  • Nippon: Japan. Unser ehrenwertes Forumsmitglied TomLange ist/war beruflich so lange dort, dass er sich eine SRX gekauft hat um die Gegend dort unsicher zu machen ...
  • Ochsenaugen, die: Lenkerendenblinker, z.B. Hella, > Kellermänner
  • okinool: original
  • oschinol: original
  • PEBKAC: Problem exists between Keyboard and Chair = Computerproblem befindet sich zwischen Tatstaur und Sessel...
  • PEBSAB: Problem exists between saddle and bar = Motorradproblem befindet sich zwischen Sattel und Lenker (nalaog zu PEBKAC)
  • PHL, die: Auf Bestreben von PeterausderPfalz erschaffene und durch seine Schaffenskraft erhaltene Pannenhelferliste, die es dem Halter einer liegengebliebenen SR ermöglichen soll, den/die naheliegendste(n) SR-Halter/in ausfindig zu machen und zu kontaktieren, zwecks Hilfeleistung, Übernachtung, Trost und Rat. Nur Mitglieder der PHL haben Zugriff aus selbige. Hier einzutreten: http://helferliste.sr500.de/index.html
  • Puff/Puffaus, der: Synonym für Auspuff(topf).
  • OT: Oberer Totpunkt (Kurbelwellenposition bzw. Kolbenposition) oder Off Topic, also nicht zum Thema gehörend.
  • rei97: auch ein Forums-Urgestein (und natürlich ein ehrenwertes Forumsmitglied). Kam spät zur SR, eigentlich als Beiboot für sein 3,8 Tonnen > Womo. Doch dann packte ihn der SR-Virus, und AAaaargh ... Bekannt und beliebt für seine Formulierungen. Wenn auch nicht immer sofort verständlich (mitdenken ist gefragt).
  • Rennerle: liebevoll für abgespeckte Renn-SR, zur Teilnahme an Classic-Rennen wie Grab The Flag.
  • Rennleitung: die Polizei.
  • Rijeka: Austragungsort eines Rennens von > Grab The Flag
  • RIP: Rest in Peace (für dem Forum entfleuchte Ex-Mitglieder)
  • ROFL: eine Usenet-Abkürzung (Rolling on the floor laughing).
  • RTFM: Read The Fucking Manual; hier speziell: schau doch selber im Bucheli nach.
  • RWDR: Radialwellendichtring, korrekt für > SiRi
  • Schlappen/Schluffen, der: breiter Hinterradreifen
  • Schufte/Schuftdichtungen, die: siehe > Ventilschufte, Schuftdichtungen (dämmert's schon?)
  • Schweinegerippe: siehe > Hein Gerippe
  • Segelstange, die: Lenker
  • Seiltrick, der: von > Hiha propagierte Methode, den Kupplungskorb mithilfe eines Seiles zu blockieren um die Scheißmutter runterzukriegen oder korrekt anzuziehen. Siehe http://motorang.com/bucheli-projekt/werkzeuge.htm (nach HiHa suchen).
  • Siri, der: Simmerring, auch Wellendichtring. Siehe auch > RWDR
  • Soulie, der: kurz für Soulman. Ein ehrenwertes Mitglied des Forums, gewesener Architekt und Surfbrettlaminierer, der auch gerne SR-Teile bastelt (Sitzbänke bezieht etc).
  • STFW: Search the Fucking Web (siehe auch RTFM)
  • Supertrapp: Auspufftopf, mit Scheiben in Leistung und Lautstärke einstellbar (leider stehen die beiden Aspekte in direktem Zusammenhang). Auch gerne für Harleys genommen.
  • sven: Synonym für SR-Auskenner und Maschinenbauexperte. Weiß die Zähnezahl eines beliebigen Zahnrades aus dem SR-Motor im Schlaf (und auch wach), und fährt gerne bei Klassik-Eintopfrennen mit. Darf mit seinem 500er-Umbau nicht mehr in der 750er-Klasse mitfahren, weil er zu schnell war. Dem Vernehmen nach ist "sven" gar nicht echt, sondern besteht aus mindestens vier Personen: S. lernt ständig das Bucheli auswendig, V. ist Maschinenbauprofessor und Mechaniker, E. fährt Rennen und baut Tuning-SRs und N. liest ständig im SR-Forum mit und verschönt uns den Alltag mit (sehr) trockenen Kommentaren :-)
  • Synth: kurz für synthetisch (meist im Zusammenhang mit Xx, siehe dort) .
  • Tabernakel, das: von rei97 eingeführter Begriff für die Ölwanne, siehe http://www.sr500.de/wbb3/thread.php?threadid=9208&sid=
  • Tante Louise: Detlev Louis, Motorradzubehör. Siehe auch > Hein Gerippe
  • Tarnkappenvergaser, der: Serienmäßig in der 48T verbaut, fällt am Gleichdruckvergaser Mikuni BST34 vor allem eine große gräuliche Plastikkappe auf, unter der sich die Membran befindet. Wenn dieser Deckel kaputt ging war früher der ganzer Vergaser hin. Heute gibts bei KEDO Ersatz.
  • THX: Im Usenet üblich für "Danke" (Thanks)
  • TM: kurz für TM36, einen Mikuni-Vergaser der gerne als Ersatz für einen der beiden Originalvergaser > VM34SS oder > BST (auch genannt > Tarnkappenvergaser) verbaut wird, so es die Nerven des Schraubers (wg. Abstimmerei), montierte Auspuffanlage und das nicht zu junge Baujahr der SR zulassen (wg. TÜV). Siehe http://motorang.com/bucheli-projekt/vergaseralternativen.htm .
  • Topf: Endtopf (Auspuff)
  • Trümmertruppe, die: liebevolle Umschreibung für die Berliner Eintopftreter
  • Tüte: Endtopf (Auspuff).
  • Ventilschufte, die: Ventilschäfte
  • Versager, der: Vergaser
  • VM34SS: Originalvergaser der > 2J4
  • VR, das: Vorderrad in mehreren Ausführungen: Scheibe/Trommel, Guss/Speiche, 18/19 Zoll
  • VSD, die: Ventilschaftdichtung
  • WE: Wochenende
  • Wedi, der: Wellendichtring (beispielsweise in der Telegabel)
  • WoMo: Wohnmobil. Siehe > rei97
  • Wunderlich, der: ehemaliger Teilehändler für Yamaha Einzylinder, wechselte anno 2004 zum Zweitstandbein BMW und verkaufte seine Yamaha-Teile ab.
  • Xx, das: Forumskryptik für Öl, vor allem Motoröl. Wurde eingeführt, um zu vermeiden, dass das ehrenwerte Forumsmitglied Squirrel (auch Nager oder Hörnchen gerufen) weiterhin Anfälle bekommt, weil schon wieder ein Motorölthema aufgerufen wird. Dafür gerne zu haben ist Harald (RIP), der ein 110%iger Verfechter von vollsythetischem Motoröl ist, während andere über 200.000 km mit mineralischem Baumarktöl (FPG) oder 70.000 km ganz ohne Ölwechsel (Maria) fahren.

Anregungen sind willkommen!

Gryße!
Andreas, der motorang

PS: Das Forum ändert sich, Leute kommen und gehen ... daher unterhalb ein paar "veraltete" Einträge ...

 

  • Bärbel: So wurde das ehrenwerte (Ex-?) Forumsmitglied Joe nach seiner Geschlechtsumwandlung (Umbenennung durch fpg) ein paar Tage lang genannt. Ein running Gag.
  • fpg: Der Mann ohne Namen, Ex-Forumsmitglied und Ex-Admin aus der Wolfsburger Gegend. Begeisterter Rennfahrer (GTF), zum Schluss unterwegs unter dem Namen "Aktivmember" - bevor er alle seine Beiträge selbst löschte und verschwand.
  • Harald: Ernsthaftes und ehrenwertes Forumsmitglied. Immer trocken, immer exakt, immer möglichst perfekt. Ölexperte. Werkstoffexperte. Vergaserexperte (z.B. XT-Vergaser an SR, oder Abstimmung mittels LLD. Hat den TM gezähmt). Hat leider keine SR mehr, daher nicht mehr im Forum. Wir lieben seine Beiträge.

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
ZUM SEITENANFANG HOME E-Mail ans Tauerntreffen Team SITEMAP
[Impressum]
Diese Site wird durch Google Adsense teilfinanziert
Google