motorang.com HOME SITEMAP BUMERANG MOTORRAD REISEN SCHRAUBEREIEN SONSTIGES [Suche] [Forum] [Shop]

die motorang-seiten - du bist hier:





 Das pfingstliche Huddeltreffen beim Sölkpass (A)





Jedes Treffen hat seine kleinen Geschichten. Hier ist die von der Entstehung des Sölkpasstreffens.

Riege fragte im Oktober 2004 das Forum sr500.de:

Nich so aaschweit weg...
Hi Folks,
Frage: gibts irgendwo SR-Treffen, die nicht so aaschweit von Kärnten weg sind?
1000 Kilometer einfach mal so für'n Wochenende sind dann doch recht heftig, wenn man allein ohne Gesellschaft und Kenntnis der Landessprache hintuckern muß.
Griaßenk!
Riege

Mister B aus München antwortete:
Wie wärs, mach doch mal eines in Kärnten.
Ich wäre dabei.
Grüße
MB

Pointer:
Kärnten: jau, endlich mal was anderes als plattes Land bei den SR-Treffen.

Nach dem Abwägen ob man's bei Rieges Oma macht, und welches Bier man am Besten trinkt etc etc ... hat mich Riege besucht, und wir haben das Treffen in der Steiermark ausgebrütet, wie es dann 1:1 stattfand. Im Lauf der nächsten Monate kamen knapp 40 Anmeldungen zustande, und tatsächlich waren am Samstag insgesamt 35 Motorräder auf der Wiese, davon 5 Tagesausflügler die leider nicht mehr Zeit hatten (unter anderem atisgrub und HorXT).

Zwischenzeitlich wurde die Alteisentreiber IG Austria gegründet, namentlich von den Herrschaften die auch schon 2005 für Organisation und Fygung sorgten.
Daher gibt es seit da auch eine AIA Glump- und Grafflecke für all die Enfields, Russengespanne, Puch, MZ etc.

Hier also die Chronik:

Wer sich fürs nächste Mal anmelden will:
motorang.com/soelk

Andreas, der motorang

 
ZUM SEITENANFANG HOME E-Mail ans Tauerntreffen Team SITEMAP
[Impressum]
Diese Site wird durch Google Adsense teilfinanziert
Google